Spiritual Regression
Spirituelle Rückführungen in Vorleben und ins Zwischenleben
Ursula Demarmels, Salzburg

Foto: Spirituelle Rückführungen mit Ursula Demarmels, TNi-zertifizierte Rückführungstherapeutin. Abbildung: Lichttunnel. (c) 2004 ff. Dr. Gerhard W. Hacker, Salzburg, A.

SPIRITUELLE RÜCKFÜHRUNGEN in FRÜHERE LEBEN
und ins ZWISCHENLEBEN als SEELE



Rückführung in frühere Leben und ins Zwischenleben als Seele

"Seit über 35 Jahren habe ich umfassende Erfahrungen mit spirituellen Rückführungen in frühere Leben gesammelt und dabei faszinierende Erkenntnisse über unsere Vorleben, unsere Vergangenheit, über Karma, Seelenverbindungen und den tieferen Sinn des Lebens erworben. 2001 kam ich in Kontakt mit den Büchern von Dr. Michael Newton zum Thema Leben zwischen den Leben (Zwischenlebens-Rückführungen, spirituelle Rückführungen ins Jenseits - unser Leben als unsterbliche göttliche Seele in der geistigen Welt, oft auch als Zwischenreich bezeichnet). Überzeugt davon, dass sich diese beiden Arten von Rückführungen hervorragend ergänzen würden, begann ich bald darauf mit meiner Ausbildung zur zertifizierten spirituellen Zwischenlebens-Rückführungstherapeutin bei Dr. Michael Newton, Dr. Linda Backman, Dr. Art Roffey und CHt. Nancy Canning. Anfang 2004 wurde mir von der Society for Spiritual Regression (SSR; U.S.A.) das internationale Berufszertifikat Certified Life Between Lives Hypnotherapist verliehen, 2005 das Zertifikat Life Between Lives Spiritual Regression Therapist des Michael Newton Instituts for Life Between Lives™ Hypnotherapy, U.S.A. Darauf basierend, verwende ich mittlerweile eigene Methoden für spirituelle Rückführungen in Vorleben und ins Zwischenleben als Seele, die ich in meinen Büchern eingehend beschrieben habe."

Spirituelle Rückführungen in Ihre früheren Leben (innere Reisen in Vorleben; Past Life Spiritual Regression; ca. 3 Stunden) und spirituelle Rückführungen in Ihr Zwischenleben als unsterbliche göttliche Seele (Rückführung ins Zwischenleben als Seele; ca. 4 Stunden) sind Seelenreisen. Spirituelle Rückführungs-Einzelsitzungen und Gruppenrückführungen sind für jeden interessierten erwachsenen Menschen gedacht, der psychisch gesund und gefestigt ist und Offenheit für diese Art von neuen Erfahrungen mitbringt.

Workshops über spirituelle Rückführungen und spirituell-ethisch orientierte Lebensführung

"In meinen Workshops leite ich spirituelle Gruppen-Rückführungen in frühere Leben und ins Leben zwischen den Leben und informiere Sie gemeinsam mit meinem Mann, Univ.-Prof. Dr. Gerhard W. Hacker, auch über spirituell und ethisch orientierte Lebensführung (Workshops)"

Professionelle Ausbildungen zur/m Leiter/in für Spirituelle Rückführungen mit Diplom-Abschluss

In Zusammenarbeit mit der Europäischen Gesellschaft für Spirituelle Rückführungen®. Programm und Termine auf Anfrage. (Workshops)

RTL Mein erstes Leben und andere TV-Dokus über historisch verifizierbare Reinkarnationen

"Seit 2005 bin ich auch als TV-Rückführungsexpertin für Dokumentationen über historisch verifizierbare Reinkarnationen tätig, z.B. in Mein erstes Leben (RTL), Wer war ich?, Wer warst du? (ATV+ u.a.), Macht der Gedanken - Reise in die Vergangenheit (SWR, WDR, 3sat, ARD einsfestival, EinsExtra). Informationen aus früheren Leben, die in den von mir geleiteten Rückführungssitzungen vor der TV-Kamera unter Anwesenheit von Journalisten und Historikern erfahren werden, sind oftmals erstaunlich gut historisch belegbar (siehe auch unter Fotos und unter TV-Projekte). Für andere TV-Formate habe ich eine Reihe prominenter Personen rückgeführt, eingeschlossen Jenke von Wilmsdorff (RTL, 2014), Daniela Katzenberger (VOX, 2012), Heavy Metal Queen und Rocklegende Doro Pesch (RTL, 2013). In der Dokuserie Die Übersinnlichen (TLC - Discovery Channel Networks Germany; ab 2015) zeigte ich erstmals im deutschsprachigen Raum Ausschnitte von Rückführungen ins Leben zwischen den Leben als Seele. In Wiedergeburt - Deine Seele ist unsterblich! (Mystica-Film und TV, München; 2018; erster Kino-Dokumentarfilm zum Thema Reinkarnation; Publikumspreis am Cosmic Cine Filmfestival 2018 in München) wirke ich als Hauptprotagonistin und Expertin für Spirituelle Rückführungen mit."

Karma, Lebenssinn, Lebensaufgaben, Seelenführer, Schutzengel, Seelengruppe, Seelenverwandtschaften, Jenseitskontakte, Wiedersehen mit verstorbenen Menschen und Haustieren

Die mit spirituellen Rückführungen einhergehende Erfahrung und Reflexion Ihrer früheren Leben kann helfen, besondere Fähigkeiten und Talente im jetzigen Leben zu entdecken und Ängste, Blockaden, Karma und karmische Beziehungen besser zu verstehen und aufzulösen. Ganz gleich, ob sie an Wiedergeburt glauben oder nicht, erleben viele Menschen spirituelle Rückführungen / Reinkarnations- und Zwischenlebens-Sitzungen als große Hilfe, den Sinn ihres Lebens besser zu erkennen, und sie erhalten dadurch neue Lebenskraft und Freude. Im Zuge einer spirituellen Rückführung ist es auch möglich, längst vergessene Eindrücke und Erlebnisse aus Ihrem heutigen Leben wiederzuerfahren. Spirituelle Rückführungen ermöglichen es auch, Aspekte Ihrer Kindheit neu zu erleben, bis zurück zur Zeit als Embryo im Mutterbauch und davor.

Während einer spirituellen Zwischenlebens-Rückführung können Sie tiefe, berührende Eindrücke über Ihre persönliche Seelenentwicklung, Ihre bisherigen Erdenleben, Ihre Seelengruppe, den persönlichen Seelenführer (Schutzengel, Lichtführer), den Rat der weisen Seelen und Ihre Aufgaben und Aktivitäten in der spirituellen Welt und auf der Erde erhalten. Antworten auf Fragen, die Ihnen wichtig sind, bedeutsame Erkenntnisse und wichtige Informationen über Ihr jetziges Erdenleben und die Menschen, mit denen Sie zusammen sind, Ihre Lebensaufgaben und die anstehenden Entwicklungsschritte helfen, das eigene Leben besser zu führen und den persönlichen Lebenssinn zu finden. Jenseitskontakte: In spirituellen Rückführungen bei Ursula Demarmels können Sie die wunderbare und tröstliche Erfahrung machen, in der spirituellen Welt den Seelen von Menschen und auch von Haustieren, die Ihnen auf der Erde wichtig sind oder waren, zu begegnen.