Spiritual Regression
Spirituelle Rückführungen in Vorleben und ins Zwischenleben
Ursula Demarmels, Salzburg

Foto: Adventskerzen. Zur Illustration des Lichtgeschenk von Ursula Demarmels "Adventszeit: Die wundervolle Kraft der guten Wünsche und liebevollen Geschenke". (c) Univ.-Prof. Dr. Gerhard W. Hacker, Salzburg.

Lichtgeschenk ADVENTSZEIT: Die wundervolle Kraft der guten Wünsche und liebevollen Geschenke

Stell Dir vor, Du selbst bist das Christkind oder der Weihnachtsmann, und in diesen vier Wochen bis Weihnachten liegt es an Dir, möglichst viel Liebe und Licht auf die Welt zu bringen.

Durch Deine Weisheit und Deine große Liebe zur Erde und all ihren Geschöpfen ist es Dir klar, welche Wünsche und Geschenke für jedes Wesen am besten passen, es auf tiefer Ebene erfreuen und lichtvoll weiterbringen. Auch fühlst Du beim Schenken das Durchströmen der kraftvollen Energie der Freude und der Fülle, sodass Du beim Geben gleichzeitig immer auch selbst beschenkt wirst.

Licht-Übung:

Mache Dir selbst Dein allergrößtes Weihnachtsgeschenk, in dem Du in der Zeit bis Weihnachten Dein eigenes Advents-Lichtprojekt durchführst:

Nimm Dir täglich einige Minuten Zeit, Dich zu entspannen, Dich in Kosmisches Göttliches Licht zu hüllen und in Dich hinein zu lauschen.

Stell Dir vor, Du seiest ein weit entwickeltes Lichtwesen. Schlüpfe in die Rolle des

Dann denke und fühle (meditiere) lichtvoll über die Welt (Umwelt) und ihre Bewohner (Menschen, Tiere und Pflanzen) nach. Überlege Dir, was sie brauchen könnten, um selbst lichtvoller zu werden und ein freudvolleres Leben führen zu können, und was DU dazu beitragen könntest. Lass viele gute Einfälle in Dir aufsteigen und male Dir innerlich voller Begeisterung aus, wie Du sie in die Tat umsetzt. Dann erst handle!

Schreibe alle Deine Pläne und das Datum der geplanten Umsetzung auf. Sobald Du dann etwas realisiert hast, schreibe in Dein Heft, was es genau war, samt zugehörigem Datum. Lege Dir dafür ein eigenes Advents-Lichtprojekts-Heft zu. Vielleicht macht es Dir auch Spaß, dieses Heft mit Bildern, Zeichnungen etc. auszuschmücken und zu gestalten.

Verpacke Dein Advents-Lichtprojekt-Heft am 24. Dezember wunderschön und mach es Dir selbst am Heiligen Abend, quasi von Christkind zu Christkind bzw. von Weihnachtsmann zu Weihnachtsmann, zum Geschenk!

Ich wünsche Dir von ganzem Herzen eine wundervolle, gesegnete Advents- und Weihnachtszeit.

© Ursula Demarmels

Wenn Du die in meinen Webseiten vorgeschlagenen Übungen durchführst, machst Du dies auf Deine eigene Gefahr und Verantwortung. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für Folgen jeglicher Art. Rücksprache mit oder Begleitung durch Deinen Arzt oder Psychotherapeuten kann daher notwendig sein, und diese solltest Du wenn nötig auch in Anspruch nehmen.

Literaturempfehlungen zur allgemeinen und besonderen Lebensbegleitung und Hilfe und spirituellen Persönlichkeitsentwicklung: